Qigongtherapie

Traditionelles Qi-Gong vor 500 Jahren in Korea

Als Qigongtherapie bezeichnet man eine traditionelle asiatische Meditationsform, die darauf abzielt Körper und Geist in Harmonie zu führen und dadurch körperliche Gesundheit zu erhalten. Neben Übungen aus der Kampfkunst zählt man Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen hinzu. Ziel dieser Therapie ist es einen freien Fluss des Qi zu ermöglichen.